FORTUNA aktuell

Aktuelle Meldungen der FORTUNA, Neuigkeiten aus Marzahn und Hohenschönhausen, aus unseren Wohnquartieren und unseren Projekten und von unseren Partnern und Ihren Angeboten erhalten Sie hier auf einen Blick.

Artikel sortieren

Alle 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009
Alle Nachbarschaft Service Umwelt Genossenschaft Senioren Berlin/Marzahn

Genossenschaft
17.07.2023

Keine Erhöhung der Nettokaltmiete 2023 und 2024

Gute Nachrichten für alle Mieter der FORTUNA Wohnungsunternehmen eG:

Aufsichtsrat und Vorstand haben beschlossen, dass die Nettokaltmieten weder 2023 noch 2024 erhöht werden.

Hiervon ausgeschlossen sind Erhöhungen, die sich aus Erhöhungen der Betriebs- bzw. Heizkosten ergeben.

Der Vorstand


Genossenschaft
27.04.2023

Jetzt Bewerben - für die Wohnungen in der Lea Grundig Str. 52 A

Unser Neubauvorhaben hat es bis zur Fertigstellung des Fundamentes geschafft. Die Maurerarbeiten im Erdgeschoss werden bereits umgesetzt, sodass der geplanten Fertigstellung des Gebäudes für Dezember 2023 aktuell nichts im Wege steht.

Die Bewerbung für die 15 Wohneinheiten mit jeweils 4 Zimmern ist ab sofort über das Bewerbungsformular möglich.


Nachbarschaft
27.04.2023

Wichtige Informationen zum Bebauungsplan im Quartier KiezPARK

icon

Das Gutachten des Stadtplanungsamtes soll auch feststellen, wie viele zusätzliche Wohnungen das Quartier überhaupt verträgt und wie viele Wohnungen der Investor OIB/GEWOBAG in diesem Quartier errichten darf. Die Ergebnisse werden im Juni 2023 erwartet.

Mehr Informationen zum Bebauungsplan KiezPark finden sie hier.


Genossenschaft
15.03.2023

Geschäftsbericht für das Jahr 2022

Der Vorstand weist gemäß § 39 Nr. 1 der Satzung der FORTUNA Wohnungsunternehmen eG darauf hin, dass der Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2022 in der Geschäftsstelle zur Einsichtnahme für Mitglieder ausliegt. Der vollständige Jahresabschluss sowie der Lagebericht, das Zusammengefasste Prüfungsergebnis und der Bericht des Aufsichtsrates werden demnächst auch im elektronischen Unternehmensregister zur allgemeinen Einsichtnahme veröffentlicht.


Genossenschaft
08.03.2023

Einladung zur Vertreterversammlung am 28.03.2023

Sehr geehrte Vertreter (m/w/d),

hiermit lädt der Aufsichtsrat zur ordentlichen Vertreterversammlung am Dienstag, den 28.03.2023 um 17:00 Uhr in das Abacus Tierpark Hotel Franz Mett Straße 3-9, 10319 Berlin ein.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden
  2. Festlegung des Schriftführers sowie der Stimmenzähler
  3. Bericht des Prüfungsverbandes zum Jahresabschluss 2022
  4. Beschlussfassung zum Prüfungsbericht gemäß § 59 GenG
  5. Vorlage des Lageberichtes und des Jahresabschlusses 2022 durch den Vorstand
  6. Bericht des Aufsichtsrates über die Prüfung des Lageberichtes und des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2022
  7. Beratung über den Jahresabschluss und den Lagebericht 2022
  8. Beratung über den Bericht des Aufsichtsrates
  9. Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2022
  10. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
  11. Beschlussfassung über die Entlastung der Vorstandsmitglieder
  12. Beschlussfassung über die Entlastung der Aufsichtsratsmitglieder
  13. Wiederwahl von Aufsichtsratsmitgliedern
  14. -

Allgemeine Hinweise

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nur die Vertreter der Genossenschaft berechtigt sind, an der Vertreterversammlung teilzunehmen. Eine Übertragung der Stimmrechte ist nicht möglich.

Teilen Sie bitte unter der Telefonnummer 030 / 93 643 222 mit, ob Sie an der Vertreterversammlung teilnehmen oder verhindert sind.

Als Gäste werden Herr Wirtschaftsprüfer Ohme und Herr Notar Dr. Meyer an der Sitzung teilnehmen.

Aufsichtsrat und Vorstand laden im Anschluss an die Versammlung gegen 18:00 Uhr zu einem gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant ein.

Zu TOP 3 und TOP 4
Gemäß § 59 Absatz 3 GenG wird der zuständige Abschlussprüfer des Prüfungsverbandes an der Vertreterversammlung teilnehmen und für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen.

Gemäß § 59 Absatz 1 GenG hat der Vorstand den Prüfungsbericht bei der Einberufung der Vertreterversammlung als Gegenstand der Beschlussfassung anzukündigen.

Zu TOP 5 bis TOP 6
Allen Vertretern sind der Jahresabschluss 2022, der Lagebericht 2022, der Bericht des Aufsichtsrates sowie das zusammengefasste Prüfungsergebnis des Prüfungsverbandes schriftlich und mit ausreichendem zeitlichem Vorlauf zugegangen (Anlage 1: Geschäftsbericht).

Zu TOP 9
Aufsichtsrat und Vorstand schlagen folgende Beschlussfassung vor:
Die Vertreterversammlung stellt den Jahresabschluss 2022 in der geprüften Fassung vom 09.01.2023 fest.

Zu TOP 10
Der Aufsichtsrat schlägt folgende Beschlussfassung vor:
Die Vertreterversammlung beschließt die Entlastung der Vorstandsmitglieder Frank Miller und Hans–Jürgen Thiel für das Geschäftsjahr 2022.

Zu TOP 11
Aufsichtsrat und Vorstand schlagen folgende Beschlussfassung vor:
Die Vertreterversammlung beschließt die Entlastung der Vorstandsmitglieder Frank Miller und Hans–Jürgen Thiel für das Geschäftsjahr 2022.

Zu TOP 12
Der Vorstand schlägt folgende Beschlussfassung vor:
Die Vertreterversammlung beschließt die Entlastung der Aufsichtsratsmitglieder für das Geschäftsjahr 2022.

Zu TOP 13
Zur Wiederwahl stellt sich das bisherige Aufsichtsratsmitglied Günter Hiersick.

Der Aufsichtsrat bittet die Vertreterversammlung, dieses Mitglied des Aufsichtsrates wieder zu wählen.

 


Vorherige Seite Nächste Seite 1 2 3 4 ... 80

Mitteilungen

nach oben