FORTUNA aktuell

Aktuelle Meldungen der FORTUNA, Neuigkeiten aus Marzahn und Hohenschönhausen, aus unseren Wohnquartieren und unseren Projekten und von unseren Partnern und Ihren Angeboten erhalten Sie hier auf einen Blick.

Artikel sortieren

Alle 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009
Alle Nachbarschaft Service Umwelt Genossenschaft Senioren Berlin/Marzahn

Genossenschaft
24.05.2017

Vertreterversammlung vom 23.5.2016

In der Vertreterversammlung vom 23.05.2017 wurden in Gegenwart des zuständigen Jahresabschlussprüfers folgende einstimmige Beschlüsse gefasst:

  1. Der Jahresabschluss 2016 in der vom BBU geprüften Fassung wurde festgestellt.
  2. Der Jahresfehlbetrag wurde mit den Sonderrücklagen verrechnet.
  3. Dem Vorstand und dem Aufsichtsrat wurde Entlastung erteilt.
  4. Frau Rita Opitz und Herr Günter Hiersick wurden als Aufsichtsratsmitglieder wiedergewählt.
  5. Verschmelzung durch Aufnahme der FORTUNA KIEZnet GmbH auf die FORTUNA Wohnungsunternehmen eG.

 


Genossenschaft
03.05.2017

Tagesordnung zur Vertreterversammlung am 23.5.2017

Sehr geehrte Vertreter der FORTUNA Wohnungsunternehmen eG,

der Aufsichtsratsvorsitzende der Genossenschaft lädt gemäß § 33 der derzeitig gültigen Satzung zu einer Vertreterversammlung am 23.5.2017 um 18:00 Uhr in die Geschäftsräume Rhinstraße 42, 12623 Berlin, 1. OG ein.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden
  2. Festlegung des Schriftführers sowie der Stimmenzähler
  3. Bericht des Prüfungsverbandes zum Jahresabschluss 2016
  4. Beschlussfassung zum Prüfungsbericht gemäß § 59 GenG
  5. Vorlage des Lageberichtes und des Jahresabschlusses 2016 durch den Vorstand
  6. Bericht des Aufsichtsrates über die Prüfung des Lageberichtes und des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2016
  7. Beratung über den Jahresabschluss und den Lagebericht 2016
  8. Beratung über den Bericht des Aufsichtsrates
  9. Beschlussfassung über die Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2016
  10. Beschlussfassung über die Deckung des Jahresfehlbetrages
  11. Beschlussfassung über die Entlastung der Vorstandsmitglieder
  12. Beschlussfassung über die Entlastung der Aufsichtsratsmitglieder
  13. Wiederwahl von Aufsichtsratsmitgliedern
  14. Verschmelzung der FORTUNA KIEZnet GmbH durch Aufnahme auf die FORTUNA Wohnungsunternehmen eG mit Ablauf des 31. Dezember 2017

Wir weisen darauf hin, dass nur Vertreter an der Versammlung teilnehmen dürfen. Eine Übertragung der Stimmrechte ist nicht möglich. Teilen Sie bitte unter der Rufnummer 030 936 43-222 Ihre Teilnahme oder Absage mit.


Genossenschaft
Service
02.05.2017

Der Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2016

Der Vorstand weist gemäß § 39 Nr. 1 der Satzung der FORTUNA Wohnungsunternehmen eG darauf hin, dass der Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2016 in der Geschäftsstelle zur Einsichtnahme für Mitglieder ausliegt. Der vollständige Jahresabschluss sowie der Lagebericht, das Zusammengefasste Prüfungsergebnis und der Bericht des Aufsichtsrates werden demnächst auch im elektronischen Unternehmensregister zur allgemeinen Einsichtnahme veröffentlicht.


Nachbarschaft
Umwelt
11.04.2017

Wir unterstützen den BERLIN MACHEN Aktionstag

Auch die FORTUNA Wohnungsunternehmen eG ist ein BERLIN MACHER und unterstützt den BERLIN MACHEN Aktionstag am 5./6. Mai von wirBERLIN.

Mach Berlin zu Deinem Ort heißt, mehr Verantwortung für das eigene Wohn- und Lebensumfeld zu übernehmen. Das geht nur gemeinsam und dafür bietet wirBERLIN eine Plattform. Mehr informationen finden Sie unter www.berlinmachen.de

Berlin ist einzigartig und attraktiv und das nicht zuletzt durch alle, die hier leben. Und wir tragen alle Verantwortung für unser Tun und unsere Stadt. Als FORTUNA Wohnungsunternehmen eG wollen wir auch gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, wollen unseren Mieterinnen und Mietern nicht nur Wohnraum bieten, sondern auch dafür Sorge tragen, unsere Kieze als Lebensmittelpunkt zu gestalten. Unser kiezPARK zeigt deutlich, dass es lohnenswert ist, sich einzubringen, Verantwortung zu übernehmen, das eigene Umfeld mitzugestalten und sauber zu halten. Wir unterstützen den „BERLIN MACHEN - Aktionstag“ und werden uns auch in diesem Jahr wieder aktiv beteiligen.


Service
Genossenschaft
24.03.2017

Auswertung der Betriebskostenabrechnung für 2015

2015 sind die Betriebskosten bei der FORTUNA nahezu stabil geblieben. Nachdem sie 2013 und 2014 von 2,32 € pro m2 im Monat bis auf 2,16 € sanken, liegt der Schnitt im Jahr 2015 bei 2,18 €. Das sind immer noch 14 Cent weniger als 3 Jahre zuvor. Bis zu 3,31 € betragen die Betriebskosten nach der Berliner Betriebskostenübersicht 2015. Über 30 % günstiger wohnt man dadurch als Mieter der FORTUNA. Bei einer 65 m² großen Wohnung ergibt sich dadurch ein Betrag von gut 900 € im Jahr.

In Zeiten steigender Mieten sind niedrige Betriebskosten wichtiger denn je. Auch zukünftig werden wir daher für Betriebskosten sorgen, die deutlich unter dem Berliner Durchschnitt liegen.


Vorherige Seite Nächste Seite 1 ... 3 4 5 6 7 ... 67

Reparaturhotline

nach oben