FORTUNA aktuell

Aktuelle Meldungen der FORTUNA, Neuigkeiten aus Marzahn und Hohenschönhausen, aus unseren Wohnquartieren und unseren Projekten und von unseren Partnern und Ihren Angeboten erhalten Sie hier auf einen Blick.

Artikel sortieren

Alle 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009
Alle Nachbarschaft Service Umwelt Genossenschaft Senioren Berlin/Marzahn

Service
Genossenschaft
12.11.2009

FORTUNA Mieterumfrage

Liebe Mieterinnen, liebe Mieter,
in den kommenden Tagen wird Sie die folgende Umfrage erreichen:

Unter dem Motto „Sind Sie zufrieden mit uns?“ möchten wir gern von Ihnen wissen, wie Sie mit der Qualität des Wohnangebotes und des Services bei der FORTUNA Wohnungsunternehmen eG zufrieden sind. Wir haben das Sozialwissenschaftliche Forschungszentrum Berlin-Brandenburg e.V. beauftragt, Ihre Vorstellungen, Erwartungen und Wünsche zum Wohnen in Erfahrung zu bringen. Dazu wurde ein Fragebogen erarbeitet, der Ihnen durch unsere Hausmeister zugestellt wird. Die Beantwortung der Fragen wird etwas von Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Aber wir sind überzeugt davon, dass wir am Ende dieser Befragung und mit der Auswertung der Daten ein wichtiges Material in den Händen haben werden, an dem wir unsere weitere Arbeit ausrichten können.

Bitte unterstützen Sie diese Untersuchung mit Ihren Antworten und senden Sie Ihren vollständig ausgefüllten Fragebogen mit dem adressierten Umschlag ohne Absender und auf unsere Kosten bis spätestens 4. Dezember 2009 an das Sozialwissenschaftliche Forschungszentrum Berlin-Brandenburg e.V. zurück. Ihnen erwachsen weder Ausgaben noch Verpflichtungen.

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit und freuen uns auf Ihre Antworten.

Frank Miller & Peter Schümann
Vorstände, FORTUNA Wohnungsunternehmen eG

Dr. Reinhard Liebscher
Geschäftsführer, SFZ e.V.

Verlosung
Unter den ausgefüllten Fragebögen verlosen wir Anfang Dezember einen LCD Fernseher (81 cm).

Datenschutz
Selbstverständlich wird die Umfrage unter Leitung des Sozialwissenschaftlichen Forschungsinstitutes Berlin-Brandenburg e.V. streng unter den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes erfolgen, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert, die Weitergabe persönlicher Daten ist daher nicht möglich. Die
erbetenen Angaben werden unter Wahrung datenschutzrechtlicher Bestimmungen wissenschaftlich ausgewertet.

Genossenschaft
06.10.2009

Außerordentliche Vertreterversammlung

Am 22.Oktober findet eine außerordentliche Vertreterversammlung statt.
TOP 1 Beschlussfassung zu § 49 Genossenschaftsgesetz
TOP 2 Information zur wirtschaftlichen Entwicklung
TOP 3 Information zur Parkraumbewirtschaftung

Genossenschaft
22.09.2009

Neufassung der Satzung der FORTUNA Wohnungsunternehmen eG

Auf der Vertreterversammlung vom 30.6.2009 wurde einstimmig auf Empfehlung von Aufsichtsrat und Vorstand die hier wiedergegebene Neufassung der Satzung der FORTUNA Wohnungsunternehmen eG beschlossen und am 14.9.2009 durch Eintragung in das Genossenschaftsregister wirksam. Alle vorangegangenen Satzungen verlieren damit ihre Gültigkeit.

Die vorgenommenen Änderungen basieren vor allem auf der seit Ende 2006 gültigen Neufassung des Genossenschaftsgesetzes. Die dort getroffenen Neuregelungen hatten weitgehend zwingenden Charakter, so dass sie unabhängig von einer durchgeführten Satzungsänderung auch schon in den vergangenen Jahren für die Mitglieder galten. Insoweit wurde mit der hier vorliegenden Neufassung der Satzung diese nur an die entsprechenden Gesetzesvorgaben angepasst.

Gleichzeitig wurde die Gelegenheit genutzt, die Reihenfolge der Vorschriften analog derjenigen der Mustersatzung des BBU zu gestalten. Außerdem wurden Anpassungen im Hinblick auf den „Deutschen Corporate Governance Codex“ (Grundsätze ordnungsmäßiger Unternehmensführung) berücksichtigt. So ist nunmehr ein Wechsel vom Amt des Vorstandes in den Aufsichtsrat und umgekehrt erst nach Ablauf von drei Jahren seit dem Ausscheiden aus dem jeweiligen alten Amt möglich.

Die neue Satzung finden Sie unter dem Menüpunkt Genossenschaft > Satzung.

Genossenschaft
01.07.2009

Feststellung des Jahresabschluss 2008

Die Vertreterversammlung der FORTUNA Wohnungsunternehmen eG hat am 30.6.2009 den Jahresabschluss 2008 in der vom Vorstand vorgelegten und vom Prüfungsverband testierten Form festgestellt. Dem Vorstand und dem Aufsichtsrat wurde für das Geschäftsjahr 2008 Entlastung erteilt. Herr Veith Stollberg wurde für den ausgeschiedenen Bernd Fohgrub als neues Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt.

Genossenschaft
30.06.2009

Vertreterversammlung

Am 30.06.2009 findet die ordentliche Vertreterversammlung der Genossenschaft statt.
Die persönliche Einladung geht allen Vertretern schriftlich zu.

Tagesordnung:
    1. Eröffnung und Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden
    2. Festlegung des Schriftführers sowie der Stimmenzähler
    3. Vorlage des Lageberichtes und des Jahresabschlusses 2008
    durch den Vorstand
    4. Bericht des Aufsichtsrates über die Prüfung des Lageberichtes,
    des Jahresabschlusses sowie des Vorschlags über die Deckung des Jahresfehlbetrages, jeweils für das Geschäftsjahr 2008
    5. Beratung über den Jahresabschluss und den Lagebericht 2008
    6. Beratung über den Bericht des Aufsichtsrates
    7. Beschlussfassung über die Feststellung des Jahresabschlusses
    für das Geschäftsjahr 2008
    8. Beschlussfassung über den Vorschlag zur Deckung des
    Jahresfehlbetrages für das Geschäftsjahr 2008
    9. Beschlussfassung über die Entlastung der Vorstandsmitglieder
    10. Beschlussfassung über die Entlastung der Aufsichtsratsmitglieder
    11. Wiederwahlen und Neuwahl von Aufsichtsratsmitgliedern
    12. Vorstellung der Satzungsänderungen aufgrund
    Genossenschaftsnovelle von 2006
    13. Beratschlagung über die Änderungsvorschläge
    14. Beschlussfassung über die Satzungsänderung

Allgemeine Hinweise
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nur die Vertreter der Genossenschaft berechtigt sind, an der Vertreterversammlung teilzunehmen. Eine Übertragung der Stimmrechte ist nicht möglich.

Mitteilungen

nach oben