FORTUNA aktuell

Aktuelle Meldungen der FORTUNA, Neuigkeiten aus Marzahn und Hohenschönhausen, aus unseren Wohnquartieren und unseren Projekten und von unseren Partnern und Ihren Angeboten erhalten Sie hier auf einen Blick.

Artikel sortieren

Alle 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009
Alle Nachbarschaft Service Umwelt Genossenschaft Senioren Berlin/Marzahn

Nachbarschaft
Service
06.12.2016

FORTUNA zum Jahreswechsel

Die Verwaltung der Genossenschaft bleibt vom 27. Dezember 2016 bis zum 01. Januar 2017 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ab dem 02. Januar 2017 sind wir dann wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da.


Service
Genossenschaft
10.08.2016

Aktuelle Informationen zum terrestrischen Empfang - DVB-T2 HD

Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter,

seit 2015 entscheiden Sie selbst, ob Sie Ihren Fernsehempfang über Kabel, Internet oder DVB-T realisieren. Für alle Nutzer des terrestrischen Fernsehempfangs (DVB-T) kommt es in den nächsten Monaten zu Änderungen.

Bereits Ende Mai startete im Großraum Berlin der Testbetrieb mit 6 Sendern des neuen Formates DVB-T2 HD. Im Frühjahr 2017 ist für unsere Region der vollständige Umstieg auf dieses Verbreitungsformat vorgesehen. Dann wird der Standard-DVB-T nicht mehr angewandt und Sie benötigen ein DVB-T2-fähiges Empfangsgerät, das das in Deutschland eingesetzte Kompressions-Verfahren HEVC (H.265) unterstützt.

DVB-T2 HD erlaubt im Regelbetrieb den Empfang von rund 40 Programmen, einige davon in HD. Private HD-Programme können dann aber nur kostenpflichtig empfangen werden. Der Preis für das HD-Paket steht noch nicht fest, wird aber voraussichtlich im Laufe des Jahres bekannt gegeben.

Beim TV-Empfang über den Kabelanschluss von Vodafone Kabel Deutschland gibt es mit der Einführung von DVB-T2 HD keine Änderung. Hier stehen Ihnen weiterhin bis zu 37 analoge TV-Sender und bis zu 25 UKW-Radioprogramme ohne zusätzliche Empfangsgeräte zur Verfügung. Zusätzlich können Sie auf Wunsch bis zu 145 digitale Free-TV-Sender und bis zu 79 Sender in HD-Qualität empfangen. Welche Sender aktuell an Ihrer Adresse zu empfangen sind, können Sie der Senderabfrage unter www.vodafone.de/tv-sender entnehmen.

Über den Kabelanschluss von Vodafone Kabel Deutschland können Sie auf Wunsch auch schnelles Internet und günstige Telefonie nutzen.

Weitere Informationen zu den Angeboten von Vodafone Kabel Deutschland erhalten Sie bei einem autorisierten Vertriebspartner, im Vodafone-Shop, unter der kostenfreien Hotline 0800-664 56 06 oder unter www.vodafone.de.

Den Empfang über eine Satellitenschüssel werden wir auch zukünftig aus ästhetischen und baulichen Gründen nicht gestatten.

Als Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Beratung vor Ort stehen Ihnen zur Verfügung:

PLZ 12687   -   Frank Behrend
0151-20 76 01 99 oder 030-54 81 00 83
f.behrend@vertriebspartner-vfkd.de

PLZ 12678   -   Hans-Joachim Hultsch
0176-10 04 62 37 oder 030-21 02 40 31
h.hultsch@vertriebspartner-vfkd.de

PLZ 12681, 12683 und 12685   -   Inga Mund
0151-63 40 38 82
i.mund@vertriebspartner-vfkd.de

PLZ 13055   -   Klaus Duwe
0152-21 97 47 01 oder 033439-6 56 98
k.duwe@vertriebspartner-vfkd.de

Ihre FORTUNA


Nachbarschaft
Service
05.07.2016

Parkplätze auch für Nichtmitglieder der FORTUNA

Ab sofort ist es auch für Nichtmitglieder der FORTUNA möglich einen Parkplatz an ausgewählten Standorten der FORTUNA anzumieten. Die Vorlage für den Parkplatzmietvertrag für Nichtmitglieder der FORTUNA finden Sie zum Download in unseren Formularen.

Für Ihre Fragen und eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns telefonisch unter 030 - 93 643 0.


Service
Berlin/Marzahn
02.05.2016

FORTUNA ist auch 2016 Premium-Partner

FORTUNA wurde von Immobilienscout24 als Premium-Partner 2016 ausgezeichnet für die langjährige Erfahrung, das besondere Engagement für Kunden sowie überdurchschnittliche Kundenbewertungen.


Service
Umwelt
04.01.2016

Alle Jahre wieder: BSR holt alte Weihnachtsbäume ab

Auch in diesem Januar ist die Berliner Stadtreinigung (BSR) wieder unterwegs, um die ausgedienten Weihnachtsbäume der Hauptstadt einzusammeln.

Abgeholt wird in

in Biesdorf und Marzahn

am Dienstag, den 12. und 19. Januar 2016

in Alt-Hohenschönhausen

am Samstag, den 9. und 16. Januar 2016

Die ausgedienten Weihnachtsbäume müssen zu den vorgesehenen Terminen komplett abgeschmückt und gut sichtbar an den Straßenrand gelegt werden. Bitte den alten Tannenbaum auf keinen Fall – auch nicht zerkleinert – in eine Mülltüte stecken. Denn Plastiktüten erschweren die Weiterverwertung. Die eingesammelten Bäume werden zunächst geschreddert und dann zur Energieerzeugung genutzt. Als Ersatz für fossile Brennstoffe leisten sie damit noch einen Beitrag zum Umweltschutz.

Der digitale Weihnachtsbaum-Abfuhrkalender bietet zudem die Möglichkeit, die Abholtage für den eigenen Kiez adressgenau abzufragen: Nachdem Straßenname, Postleitzahl und Hausnummer in eine spezielle Such­maske eingegeben sind, werden die beiden Abholtermine für diese Straße automatisch angezeigt: www.BSR.de/Weihnachtsbaum

Quelle: BSR


Reparaturhotline

nach oben