Nachbarschaft
Berlin/Marzahn
18.03.2014

Die Heldin von Marzahn-Hellersdorf - Premiere im ORWOhaus

Die Heldin von Marzahn-Hellersdorf - Ein Musiktheaterprojekt von Tillma Meyer und der Hans-Werner-Henze Musikschule mit Orchestermusik von Georg Katzer und Hans-Werner Henze - außerdem Musik von: Nancy Abbott, Immanuel Asmus, Henry Purcell, Franz Schubert & Andrew Lloyd Webber - präsentiert das Jugend-Sinfonieorchester Marzahn-Hellersdorf unter der Leitung von Jobst Liebrecht im ORWOhaus, Frank-Zappa-Straße 19-21-, 12681 Berlin.

Regie: Tillma Meyer
Pianist & Korrepetition: Stefan Brandenburg
Tanzgruppe eastend-berlin e.V unter: Luisa Seydel Ι Ausstattung: Nele Ahrends
Coach & Co-Leitung: Derman Deniz
Premiere ist am Freitag, 04. April um 19.30 Uhr.

Weitere Vorstellungen:
Samstag, 05. April 2014 19:30 Uhr
Sonntag, 06. April 2014 16:00 Uhr
Abendkasse
Eintrittspreise: 6,50 €/4,00 € erm.

Das Jugendsinfonieorchester Marzahn-Hellersdorf spielt:
Georg KatzerIncontro (2013), Hans-Werner Henze Deutschlandsberger Mohrentanz
Nr. 2 , Mit: Nancy Abbott Ι Maibritt Hoppe Ι Jördis Kaepernick Ι Malin Kaepernick Ι
Vincent Kens Ι Leon Klose Ι Dennis Vieweg Ι Elisa Radsey

Reservierung unter: heldinvonmarzahn@web.de

Mitteilungen

nach oben