Service
Genossenschaft
12.12.2011

Nützliche Infos zur Weihnachtszeit

Ablageflächen für die Weihnachtsbäume

Zentrale Sammelstellen für ausgediente Weihnachtsbäume haben sich in den letzten Jahren bewährt.

Werfen Sie die Bäume nach den Feiertagen bitte nicht einfach aus dem Fenster oder über die Balkonbrüstung vors Haus.

Nur wenn Sie die hier genannten Sammelplätze benutzen, ist es möglich, die Bäume kostengünstig und sachgemäß zu entsorgen. Und bitte denken Sie daran: wenn der Baum beim Tragen durch das Treppenhaus nadelt, gehört es sich ganz einfach, das Treppenhaus zu kehren!

Nutzen Sie folgende Flächen:
  • Am Schmeding / Hornetweg / Kaiserkronenweg:
  • Kaiserkronenweg 1 / Rasenfläche vor Spielplatzeingang
  • Arendsweg 17: Giebel
  • Biesenthaler Str. 2: Giebel
  • Landsberger Allee: gegenüber Eingang 295
  • Blumberger Damm 287: neben der Müllfläche
  • Blumberger Damm 303: am Straßenrand
  • Blumberger Damm 309: neben der Müllfläche
  • Karl-Holtz-Str. 1: Müllfläche
  • Karl-Holtz-Str. 27: Müllfläche
  • Lea-Grundig-Str. 36, 52, 54: Giebel
  • Lea-Grundig-Str. 45, 46: Parkplatz
  • Lea-Grundig-Str. 53: neben Müllhaus
  • Lea-Grundig-Str. 64: gegenüber Müllhaus
  • Lea-Grundig-Str. 83: Müllfläche
  • Ludwig-Renn-Str. 8, 22: Giebel
  • Mehrower Allee 85, 97: neben der Müllfläche
  • Rotraud/Charlottenstr.: Charlottenstr. 48 im Vorgartenbereich
  • Rudolf-Leonhard-Str. 1: Giebel
  • Schwarzburger Str. 12, 23: Giebel
  • Schwarzburger Str. 13: neben der Müllfläche
  • Sitzendorfer Str. 3, 6: neben der Müllfläche
  • Sitzendorfer Str. 8: Giebelseite
  • Wuhletalstr. 90, 102, 108, 128: neben der Müllfläche

Bereitschaftsdienst

Der Bereitschaftsdienst der Genossenschaft steht Ihnen selbstverständlich wie in jedem Jahr zu Weihnachten und Silvester, so wie zwischen den Feiertagen im Notfall zur Verfügung.

Marzahn: (0176) 14 79 94 81

Hohenschönhausen, Märkische Allee, Rotraud/Charlottenstr., Hornetweg, Am Schmeding, Kaiserkronenweg: (0176) 14 79 94 80.

Kiezstreife

Selbstverständlich können Sie auch die Kiezstreife an und zwischen den Feiertagen ab 17.00 Uhr erreichen.
(0151) 12 03 62 35

Schließung der Genossenschaftsverwaltung

Wir bitten um Verständnis, dass die Verwaltung der Genossenschaft vom 27.12. bis zum 30.12.2011 keine Sprechstunde abhält.

Die Reparaturhotline steht Ihnen von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) von 7:00 - 18:00 Uhr zur Meldung von technischen Mängeln unter (0800) 589 147 zur Verfügung.

Brandschutz geht uns alle an

Immer wieder kommt es zu Silvester auch in unserer Genossenschaft zu Bränden auf dem Balkon. Bitte entfernen Sie alle brennbaren Gegenstände und Fußbodenbeläge vom Balkon, schließen Sie bitte die Fenster und gehen Sie vor allem verantwortungsvoll mit Knallkörpern, Raketen usw. um.

Mitteilungen

nach oben