FORTUNA aktuell

Aktuelle Meldungen der FORTUNA, Neuigkeiten aus Marzahn und Hohenschönhausen, aus unseren Wohnquartieren und unseren Projekten und von unseren Partnern und Ihren Angeboten erhalten Sie hier auf einen Blick.

Artikel sortieren

Alle 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009
Alle Nachbarschaft Service Umwelt Genossenschaft Senioren Berlin/Marzahn

Nachbarschaft
Berlin/Marzahn
26.09.2016

IGA-Herbstfest in den Gärten der Welt

IGA Herbstfest

Den krönenden Abschluss der Gartensaison im Jahr 2016 bildet das Herbstfest, das am 16. Oktober 2016 von 10 - 18 Uhr stattfindet - mit geführten Touren über die Baustelle, Aktionen, Infos und Gesprächen zu Planungen und Projekten der IGA und Angeboten für Familien u.v.a.m. Das Fest bietet letztmalig die Gelegenheit, das IGA-Gelände mit den Gärten der Welt und dem Kienbergpark zu erkunden. Ab dann schließen die Gärten der Welt für die letzten Umbaumaßnahmen und landschaftsarchitektonischen Maßnahmen für die Internationale Gartenausstellung bis zur Eröffnung der IGA Berlin 2017 am 13. April 2017.

Ort: Gärten der Welt, Eingang Eisenacher Straße 99, 12685 Berlin
Anreise: S7 bis S-Bahnhof „Marzahn“, Bus 195 bis Haltestelle „Gärten der Welt" oder U5 bis „Cottbusser Platz“, Bus 195 bis Haltestelle „Gärten der Welt“

Eintritt frei


Nachbarschaft
Berlin/Marzahn
31.08.2016

Laufe dich fit, gesunde Ernährung - der Hit

FORTUNA unterstützt den Großen Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn am 24. September 2016

Das Quartiersmanagement, Sportvereine, Wohnungsunternehmen, viele interessierte Bewohnerinnen und Bewohner sowie weitere Akteure aus dem Quartier veranstalteten von 2009 bis 2014 einen Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn. In den vergangenen drei Jahren fand der Stundenlauf im Rahmen des Sportaktionstages der degewo statt und wurde zuletzt in der Marzahner Promenade durchgeführt. Dieses Jahr kehrt der Sportaktionstag mit Stundenlauf an seinen Ursprungsort - in den Bürgerpark Marzahn - zurück. Schirmherr ist der Bezirksbürgermeister Stefan Komoß.

Start ist am 24. September um 13 Uhr in der Nähe des Kinderbades Platsch, Max-Herrmann-Straße 7, 12687 Berlin.

Willkommen sind alle!

Jeder kann sich für seine Schule, seinen Verein oder eine der teilnehmenden Einrichtungen stark machen! Für wen man laufen möchte, ist vor dem Start ab 11.30 Uhr einzutragen. Daraus entstehen Teams aus mindestens 20 Läufern, die mindestens 30 Minuten laufen und für ihren Einsatz wie in den Vorjahren anteilig an der Gesamtpersonenzahl aller Teilnehmer einen Betrag der Spendensumme bekommen.

Die aktivsten Laufgruppen und Einzelläufer werden gegen 15.00 Uhr bekannt gegeben.

Nach dem Lauf gibt es ein Bühnenprogramm sowie Spaß und Spiel bei zahlreichen sportlichen, aber auch gesundheitsfördernden Aktionen für Groß und Klein. Also kommen Sie, es lohnt sich!

Wer bereits ein eigenes Team mit mehr als 20 Personen stellen kann und am Lauf teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 12. September beim Quartiersmanagement unter Tel. 030/30641644 oder per E-Mail mehrower-allee@weeberpartner.de. Einzelteilnehmer melden sich eine Stunde vor dem Start vor Ort.

Zeit:
Samstag, 24. September 2016, 11.30 bis 16.00 Uhr

Ort:
Bürgerpark Marzahn, Nähe Kinderbad Platsch, Max-Herrmann-Straße 7, 12687 Berlin


Nachbarschaft
Genossenschaft
30.08.2016

Zuckertütenfest 2016 im kiezPARK

Am 27. August 2016 feierten die Kinder der Genossenschaft, die in diesem Jahr in die Schule kommen, gemeinsam mit der Familie und vielen Freunden ihre Einschulung beim Zuckertütenfest im kiezPARK. Leckeres Essen, tolle Spiele, Zauberei mit der Hexe Pixelpax und viele Überraschungen warteten auf die ABC-Schützen. Wie schon im letzten Jahr bekam jedes Kind eine Zuckertüte mit vielen nützlichen, süßen und auch lustigen Dingen.

Wir wünschen allen Kindern ein guten Start in die Schule.

Mehr Bilder gibt es in der Galerie.


Service
Genossenschaft
10.08.2016

Aktuelle Informationen zum terrestrischen Empfang - DVB-T2 HD

Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter,

seit 2015 entscheiden Sie selbst, ob Sie Ihren Fernsehempfang über Kabel, Internet oder DVB-T realisieren. Für alle Nutzer des terrestrischen Fernsehempfangs (DVB-T) kommt es in den nächsten Monaten zu Änderungen.

Bereits Ende Mai startete im Großraum Berlin der Testbetrieb mit 6 Sendern des neuen Formates DVB-T2 HD. Im Frühjahr 2017 ist für unsere Region der vollständige Umstieg auf dieses Verbreitungsformat vorgesehen. Dann wird der Standard-DVB-T nicht mehr angewandt und Sie benötigen ein DVB-T2-fähiges Empfangsgerät, das das in Deutschland eingesetzte Kompressions-Verfahren HEVC (H.265) unterstützt.

DVB-T2 HD erlaubt im Regelbetrieb den Empfang von rund 40 Programmen, einige davon in HD. Private HD-Programme können dann aber nur kostenpflichtig empfangen werden. Der Preis für das HD-Paket steht noch nicht fest, wird aber voraussichtlich im Laufe des Jahres bekannt gegeben.

Beim TV-Empfang über den Kabelanschluss von Vodafone Kabel Deutschland gibt es mit der Einführung von DVB-T2 HD keine Änderung. Hier stehen Ihnen weiterhin bis zu 37 analoge TV-Sender und bis zu 25 UKW-Radioprogramme ohne zusätzliche Empfangsgeräte zur Verfügung. Zusätzlich können Sie auf Wunsch bis zu 145 digitale Free-TV-Sender und bis zu 79 Sender in HD-Qualität empfangen. Welche Sender aktuell an Ihrer Adresse zu empfangen sind, können Sie der Senderabfrage unter www.vodafone.de/tv-sender entnehmen.

Über den Kabelanschluss von Vodafone Kabel Deutschland können Sie auf Wunsch auch schnelles Internet und günstige Telefonie nutzen.

Weitere Informationen zu den Angeboten von Vodafone Kabel Deutschland erhalten Sie bei einem autorisierten Vertriebspartner, im Vodafone-Shop, unter der kostenfreien Hotline 0800-664 56 06 oder unter www.vodafone.de.

Den Empfang über eine Satellitenschüssel werden wir auch zukünftig aus ästhetischen und baulichen Gründen nicht gestatten.

Als Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Beratung vor Ort stehen Ihnen zur Verfügung:

PLZ 12687   -   Frank Behrend
0151-20 76 01 99 oder 030-54 81 00 83
f.behrend@vertriebspartner-vfkd.de

PLZ 12678   -   Hans-Joachim Hultsch
0176-10 04 62 37 oder 030-21 02 40 31
h.hultsch@vertriebspartner-vfkd.de

PLZ 12681, 12683 und 12685   -   Inga Mund
0151-63 40 38 82
i.mund@vertriebspartner-vfkd.de

PLZ 13055   -   Klaus Duwe
0152-21 97 47 01 oder 033439-6 56 98
k.duwe@vertriebspartner-vfkd.de

Ihre FORTUNA


Nachbarschaft
Berlin/Marzahn
18.07.2016

Entdecken Sie die "IGA vor Ort"-Projekte

Viele spannende Projekte beteiligten sich erfolgreich am Ideenwettbewerb und sind nun „IGA vor Ort‟-Standorte. Faszinierend ist dabei die Vielfalt dieser Projekte: von vielen kleinen Erlebnisgärten und Orten der Ruhe, die von Anwohnern, Vereinen und Schulklassen liebevoll hergerichtet werden bis hin zu zahlreichen Veranstaltungs- und Ausstellungsformaten, die sich dem Thema „Kunst und Garten‟ verschrieben haben.
Und auch unser kiezPARK FORTUNA ist mit dabei.

Besuchen Sie doch einmal die „IGA vor Ort‟- Projekte und entdecken Sie den jungen, grünen und familienfreundlichen Bezirk.

Einen Überblick über alle "IGA vor Ort"-Standorte finden Sie hier.


Nächste Seite 1 2 3 4 5 ... 61

Mitteilungen

Suche


nach oben